Yoga klassen online

Aufgrund der Coronavirus-Krise kann ich bis auf weiteres nur Online-Kurse durchführen. Ich werde Montag und Donnerstag um 18 Uhr regelmäßig Gruppenunterricht auf Spanisch mit dem Centro Armonia geben. Zusätzlich können Sie (auch als Gruppe!) private Online-Kurse.

 

Ab Juni 2020 gibt es diese Klassen:

Ashtanga Yoga ist eine dynamische und energetische Form des Yoga, geeignet für Menschen, die sich gerne bewegen. Für Menschen, die noch nie Yoga oder eine Pause von ihrer Praxis gemacht haben, ist der Anfängerkurs (beginners) perfekt. 

 

In einer Led Primary Series-Klasse (advanced) sagt der Lehrer die Haltungen und Vinyasas (gezählte Bewegungen, die die Körperhaltungen mit dem Atem verbinden) der Ashtanga Primary Series vor. Die Gruppe bewegt sich und atmet synchron. Diese sind konzentrierten, hoch energetischen Klassen werden für erfahrene Studenten  empfohlen. Eine Led Primary Series-Klasse bietet die Gelegenheit, die eigene Praxis zu verfeinern. Sie ist effektiv, um unkonstruktive Gewohnheiten der Selbstpraxis entgegenzuwirken, wie einem umherwandernden Geist, der Verlust der Verbindung zum Atem oder zwischen den Körperhaltungen zu zappeln.

 

Mysore Selbst-Praxis ist die traditionelle Art, um Ashtanga Yoga zu praktizieren. Die Schüler werden nicht mit generalisierten Anweisungen oder Demonstrationen durch die Klasse geführt. Stattdessen üben erfahrene Schüler die Serie, die sie gelernt haben. Anfänger lernen die Sonnengrüße und dann die ersten Positionen der feststehenden Sequenz. Wenn sie das gelernt haben, fügt der Lehrer eine neue Position hinzu, wenn er oder sie das Gefühl hat, dass Sie die Sequenz bis jetzt auswendig gelernt haben und Sie kompetent sind (soweit Sie jemals kompetent sein können). Die Schüler sehen sich mit Ablenkungen und einem wandernden Geist konfrontiert und müssen lernen, einen fokussierten Zustand aufrecht zu erhalten, anstatt passiv einem Lehrer zuzuhören oder andere zu beobachten. Dies macht Mysore zu einer internen Praxis; eine Meditation in Bewegung.

 

"Ajustments" sind ein wichtiger Teil der Ashtanga-Klassen. Hier benutzen erfahrene Lehrer ihre Hände, um Ihren Körper in die richtige Position zu bringen und tiefergehend zu dehnen.